Medizinische Universitätsklinik Bochum

www.medunikkh.de

Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizinische Maßnahmen sind in hohem Maße wirksam, um eine Vielzahl von Krankheiten entweder zu vermeiden oder in ihrem Verlauf günstig zu beeinflussen. Diese Möglichkeiten werden im deutschen Gesundheitssystem viel zu selten eingesetzt.
Der Fachbereich Ernährungsmedizin hat es sich zum Ziel gesetzt, Patienten und Interessenten ernährungsmedizinisches Fachwissen anzubieten und ernährungsabhängige Krankheiten nach den neuesten Erkenntnissen zu behandeln.
Das Team ist auch auf die Versorgung von Patienten, die eine künstliche Ernährung erhalten, spezialisiert sowie Menschen mit Bluthochdruck, Herzinfarkt und Osteoporose erhalten am Zentrum gezielte ernährungsmedizinische Unterstützung. Das Leistungsspektrum umfasst:

Der Fachbereich Ernährungsmedizin verfügt über weit reichende diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Dazu gehört ein Expertenteam aus Ernährungsmediziner, Ernährungswissenschaftlerin, Diätassistentinnen und Diabetesberaterinnen. Die Untersuchungen erfolgen mit Hilfe moderner Diagnosemethoden. Es sind sowohl ambulante als auch stationäre Behandlungen möglich.
Der Prävention von ernährungsbedingten Erkrankungen kommt immer größere Bedeutung zu. Daher finden regelmäßige Programme (Einzel- und Gruppenbetreuung) statt, um durch eine gesunde Lebensweise, insbesondere durch gesunde Ernährung, Krankheiten vorzubeugen.
Der Fachbereich Ernährungsmedizin gibt regelmäßig Ratgeber für Patienten mit ernährungsabhängigen Krankheiten heraus und bietet Informationsveranstaltungen zu aktuellen Ernährungsthemen an.

Ansprechpartner

Weitere Informationen

Für alle externen Links unserer Webseiten gilt:

Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten.