Medizinische Universitätsklinik Bochum

www.medunikkh.de

Sektionen - Schwerpunkte der Klinik

In dem Bewusstsein dass Praxis und Forschung eng ineinandergreifen müssen, um eine zukunftsorientierte Patientenversorgung zu gewährleisten, werden in unseren Forschungslaboren (IMBL, ZSIZ und MGO)verschiedene Projekte zu Grundlagen der molekularen Karzigonese und zur Entwicklung innovativer diagnostischer Verfahren bearbeitet.

In diesem Zusammenhang sehen wir auch in der Lehre einen wichtigen Auftrag zur Sicherstellung der qualititativ hochwertigen Patientenversorgung in der Zukunft. Neben der Mitwirkung an Lehrveranstaltungen und Staatsexamenprüfungen werden Studenten im praktischen Jahr und während Famulaturen klinisch ausgebildet sowie als Doktoranden im Rahmen von Forschungsprojekten betreut.

Als Instrument zur Qualitätssicherung finden regelmäßig interne Fortbildungsveranstaltungen im ärztlichen und pflegerischen Bereich statt. Daneben werden zahlreiche Veranstaltungen für Ärzte und Patienten ausgerichtet.

Die Klinik ist nach ISO 9000 ff/EFQM/KTQ zertifiziert und gliedert sich in klinische Sektionen:

•Gastroenterologie mit interventioneller Endoskopie, Hepatologie
•Hämatologe, Stammzell- und Immuntherapie, Onkologie
•Kardiologie und Notfallmedizin
•Endokrinologie / Diabetologie, metabolische Medizin
•Intensivmedizin / Infektiologie
•Palliativmedizin
•Gastrointestinale Onkologie
•Laboratoriumsmedizin


Angegliedert die wissenschaftlichen Labore/Zentren:

•Immunologisch molekularbiologisches Labor (IMBL)
•Molekulare Gastroenterologische Onkologie (MGO)
•Zentrum für Stammzelltransplantation und immunologische Zelltherapie (ZSIZ)
•Kompetenzzentrum Liquid Biopsy
•Familiäre Krebserkrankungen


Wir hoffen, dass Sie auf den nächsten Seiten die Sie interessierenden Inhalte finden werden. Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.